• Montag, 25.05.2015
Print
Untertitel
Die Online-Zeitung für Generationen
Hörsaal statt Kaffeekranz: Jeder zweite Gasthörer ist über 60 Jahre alt
© apops / fotolia.com
Steht die Festhypothek bald zur Verlängerung an? Und sollen die sehr tiefen Zinsen sofort gesichert werden, da man beim letzten Abschluss zu hoch abgeschlossen hat? Das aktuelle Zinsumfeld präsentiert sich für Erneuerungsmöglichkeiten tatsächlich sehr attraktiv. Oft liegt jedoch in der Wahl der passenden Hypothekarstrategie langfristig das grössere Sparpotential als im naheliegenden Zinsvergleich. Von Martin Loosli mehr...
Bezahlbare Wohnqualität  

PERSPEKTIVEN

Bezahlbare Wohnqualität

Das Seniorenzentrum Vitadomo Bubenholz in Opfikon stellte sich letzte Woche am Tag der offenen Türe vor. Und es kamen über 1'000 Interessierte, die sich an Ort und Stelle von dem neuen Wohnangebot der Tertianum Gruppe einen Eindruck verschaffen wollten. Von Helmut Bachmaier mehr...
ANZEIGE
Terre des hommes - Kinderhilfe weltweit.
Integration oder Segregation bei Einschränkungen  

ALTERSTHEMEN

Integration oder Segregation bei Einschränkungen

In der Fachliteratur und in der Praxis wurde oft diskutiert, ob Menschen mit massiven Einschränkungen, etwa Demenz, in einer Alterseinrichtung mit anderen Personen zusammenleben können, oder ob sie separiert werden und in bestimmten Räumen oder Abteilungen untergebracht werden sollen. Von Helmut Bachmaier mehr...

EMPFEHLUNG DER REDAKTION

   Drei vielbeachtete Beiträge aus der Rubrik «FILME»  
  Party Girl   Die Alten erobern die Leinwand   Mein Leben ohne Gestern: „STILL ALICE“  
  Party Girl Die Alten erobern die Leinwand Mein Leben ohne Gestern:
„STILL ALICE“
 
Wissen oder Kompetenzen?  

BILDUNG

Wissen oder Kompetenzen?

Beim Durchstöbern der Presse stiess ich auf eine kürzlich veröffentlichte Allensbach-Studie: Deutsche Eltern verlassen sich bei der Erziehung ihrer Kinder meist nur auf die Pädagogen. Suchen sie Rat, wenden sich die Eltern vor allem an eine Person: die Lehrerin oder den Lehrer ihres Kindes. Von Willy Burgermeister mehr...
Care-Gastronomie.  

ERNÄHRUNG

Care-Gastronomie.

Esskultur, Ernährung und Genuss im Alter
Essen und Ernährung spielen im Alter eine bedeutende Rolle. Dabei geht es um mehr als «Ver-Pflegung». Kochen und Essen geben Struktur und vielfältige Anregungen im Alltag. Von Markus Biedermann und Carsten Niebergall mehr...
ANZEIGE Get Adobe Flash player
Seniorenresidenzen weniger gefragt.  

WOHNFORMEN

Seniorenresidenzen weniger gefragt.

Ansichten der Generation 60plus 2003 und 2013
Im Rahmen der Age-Wohnerhebungen wurden über 60-jährige Personen aus der deutschsprachigen Schweiz zu ihrer persönlichen Einstellung gegenüber verschiedenen Wohnformen im Alter gefragt. Nachgefragt wurden auch die Ansichten zum Konzept einer Seniorenresidenz. Von François Höpflinger mehr...
Einschränkungen im Sehvermögen älterer Menschen  

GESUNDHEIT

Einschränkungen im Sehvermögen älterer Menschen

Die Augen sind eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Etwa 80% unserer Umwelt nehmen wir über das Sehen war. Gutes Sehen hilft uns, den Alltag gut zu bewältigen, uns zu orientieren und angemessen zu kommunizieren. Von Daniela Schneider mehr...
Weiterbeschäftigung im Rentenalter  

ERFAHRUNGSWISSEN

Weiterbeschäftigung im Rentenalter

Ergebnisse einer Studie.
Im Sommer 2013 wurde an der Universität Zürich und der ETH Zürich eine Umfrage zum Thema Weiterarbeit im Rentenalter in der Schweiz durchgeführt. Von Stephanie Sandig mehr...

MARKETINGSTRATEGIEN

Einmal Rolling Stones, immer Rolling Stones

Die Zielgruppe 50plus ist für die Hersteller von Markenprodukten eine wichtige Zielgruppe. Von Andreas Reidl mehr...
 
Werte im Alter  

ALTERSKULTUR

Werte im Alter

Werte der Alterskultur und Altersethik geben Orientierung für die spätere Lebensphase. Dabei sollen sie helfen, die Handlungs-Spielräume älterer Menschen zu entwerfen. Von Helmut Bachmaier mehr...

EMPFEHLUNG DER REDAKTION

 
Drei "tierische" Live-Webcams
 
  HD Livecam Königspinguine - Zoo Edinburgh (Schottland)   HD Livecam Elefanten - Zoo Amersfoort (Holland)   HD Livecam Sydney - Harbour Bridge  
  Königspinguine
Zoo Edinburgh (Schottland)
Elefanten
Zoo Amersfoort (Holland)
Grosser Panda
Naturreservat Bifengxia (China)
 
Facetten der Kreativität  

KREATIVITÄT

Facetten der Kreativität

Neues entsteht durch spielerisches Kombinieren – so könnte die Essenz der Tagung der TERTIANUM-Stiftung zum Thema Kreativität lauten. Die unterschiedlichsten Wege führen dahin. Von Maja Petzold mehr...
An die Drehbank statt aufs Sozialamt  

SCHLÜSSELERLEBNIS

An die Drehbank statt aufs Sozialamt

Eine Knieoperation macht aus dem begeisterten Bähnler Max Kessler den noch begeisterteren Holzkünstler Barbamax. Dazwischen liegt eine schwierige Zeit mit Enttäuschungen, der Angst davor, ein Sozialfall zu werden, aber auch mit künstlerischer Inspiration und dem Entscheid zu kämpfen. Von Max Hugelshofer mehr...
Mobilität im Zeitalter der Babyboomer  

MOBILITÄT

Mobilität im Zeitalter der Babyboomer

Senioren aus dem Verkehr ziehen? "Mobilität im Alter" stellt an die Gesellschaft Herausforderungen, die noch längst nicht bewältigt sind. Im Gegenteil! Was noch zu tun ist und was schon getan wird, zeigte der erste "Schweizer Mobilitätssalon für Seniorinnen und Senioren". Von Maja Petzold mehr...

GENERATIONEN

 


Die Generationenuhr

GENERATIONENUHR
nach Bruno Lang

 
jüngere Generation
mittlere Generation
ältere Generation
 
 
 
Drei Generationen für ein Buffet  

GENERATIONEN

Drei Generationen für ein Buffet

Es ist ein schöner Anblick: Trockenfleisch, Käse, Süssigkeiten, Apfelringe, Konfitüren. Ein Buffet mit feinen Spezialitäten, in der Bauernküche hergestellt nach alten Rezepten, schön präsentiert und angeboten von sympathischen Frauen in Tracht. Doch wer sind diese Frauen? Von Max Hugelshofer mehr...
ANZEIGE
careum weiterbildung
Wohnwechsel in den Süden  

AUSWANDERN NACH DER PENSIONIERUNG

Wohnwechsel in den Süden

Der Süden – sein Klima und sein Lebensstil – üben seit Jahrhunderten auf Menschen nördlich der Alpen eine seltsame Attraktivität und Anziehungskraft aus. Von François Höpflinger mehr...

ÜBRIGENS...

Hörsaal statt Kaffeekranz: Jeder zweite Gasthörer ist über 60 Jahre alt
Sie interessieren sich für Geschichte, Philosophie und Wirtschaftswissenschaften - und sie haben Zeit: Rund 33.600 Gasthörer gibt es an deutschen Universitäten. Die Hälfte von ihnen ist mindestens 60 Jahre alt.  mehr...


Programm zur Veranstaltung KREATIV der TERTIANUM-Stiftung Programm zur Veranstaltung KREATIV der TERTIANUM-Stiftung Anmeldung an die Veranstaltung KREATIV der TERTIANUM-Stiftung



Diesen Artikel:
Drucken | Merken | Feedback | Weiter empfehlen

Social Networks:
Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Google Bookmarks Windows Live Yahoo! Bookmarks
  • SenLineCam LIVE
    Die besten Webcams aus aller Welt
     
     
    Live HD Webcam Sydney - Opera House (Australien)
  • 25.05.2015Konservativer Duda gewinnt Wahl in Polen »
    23.05.2015Studie: Die Generation Y ist am depressivsten »
    23.05.2015Zyperns Führer wollen Differenzen überwinden »
    21.05.2015Stop Sexkauf - Die Petition »
    21.05.2015Schachmeisterin aus Adelberg: Im Bann des Spiels der Könige »
    21.05.2015FRAME-Filmtipp: Über Generationen hinweg »
    21.05.2015Golden Girl oder abenteuerlicher Rentner - FOCUS-Online-Quiz: Wie werden Sie aussehen, wenn Sie alt sind? »
    20.05.2015Pannen beim A400M: Bundeswehr lässt Transall-Maschinen länger in der Luft »
  • Zitat der Woche